Hintergrund
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Anke Leufgen
Gemeindeverbands-Vorsitzende
Herzlich Willkommen beim CDU Gemeindeverband Havixbeck.

Liebe Besucherinnen und Besucher,
 
als Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes Havixbeck begrüße ich Sie herzlich auf unserer Internetseite.

Zögern Sie nicht uns bei Fragen, Anregungen, Lob, Kritik anzusprechen. Persönlich, telefonisch, digital ...

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ihre Anke Leufgen



 
CDU-Landtagskandidat Wilhelm Korth setzt bei der CDA Schwerpunkte
Unterstützung der arbeitenden Bevölkerung sowie Umsetzung von mehr Gerechtigkeit und Sicherheit“, so fasste der Coesfelder CDU-Landtagskandidat Wilhelm Korth bei der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) einige seiner künftigen politischen Perspektiven zusammen.

Das Bundeskabinett hat heute den Rentenversicherungs- und Alterssicherungsbericht der Bundesregierung vorgestellt. Dazu erklärt arbeitsmarkt- und sozialpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Schiewerling:

Landesregierung muss Polizeiabbau im Kreis Coesfeld sofort stoppen
Unter rot-grüner Regierungsverantwortung hat der ländliche Raum in Nordrhein-Westfalen in den letzten Jahren in erheblichem Umfang Polizeikräfte, Streifen- und Zivilfahrzeuge verloren. Dieser Trend spiegelt sich auch in unserer Kreispolizeibehörde wider:

Henrichmann mit 82 Prozent gewählt
Im Wahlkreis 127 (Coesfeld-Steinfurt II) tritt für den 19. Deutschen Bundestag Marc Henrichmann aus Havixbeck an.      

Jostmeier und Wolzening besuchen JU-Deutschlandtag
Am vergangenen Wochenende besuchte der hiesige Landtagsabgeordnete Werner Jostmeier gemeinsam mit CDU-Kreisvorstandsmitglied Andreas Wolzenin den Deutschlandtag der Jungen Union in Paderborn.

Vorstand fasst einstimmigen Beschluss
Der Gemeindeverband Havixbeck freut sich darüber, dass Marc Henrichmann für die Bundestagskandidatur vorgeschlagen worden ist.
weiter

„Wenn wir das durchschnittliche wirtschaftliche Wachstum der anderen Bundesländer hätten und nicht mit Null-Wachstum die rote Laterne hielten, dann wären jedes Jahr drei Milliarden Euro mehr in den Landeskassen,“ so der wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Hendrik Wüst MdL, bei der Mittelstandsvereinigung der CDU des Kreises Coesfeld (MIT).